www.fdp.de

Liberale Frauen Landesverband Berlin

Aktuelles

19. September 2015

Sommerfest

Die FDP Pankow, FDP Prenzlauer Berg und die Liberalen Frauen Berlin luden am 19. September 2015 zum Sommerfest in das Kaffeehaus "An einem Sonntag im August" in der Kastanienallee 103, 10435 Berlin.

• Eröffnung und Begrüßung durch Daniela Langer, Bezirksvorsitzende der FDP Pankow.
• Politischer Impuls von Katja Suding, Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft und stellvertrende Vorsitzende der FDP-Fraktion.
• Diskussion zu Gründer- und Unternehmertum mit Katja Suding und Ghazaleh Koohestanian, Digital-Gründerin re2you.
• Moderiert wird die Veranstaltung von Henning Krumrey, Chefredakteur der Wirtschaftswoche.

23. Juli 2015

Statement zum Betreuungsgeld

Die Vorsitzende der Liberalen Frauen Berlin Katja von Maur-Reinhold erklärt zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts über das Betreuungsgeld

"Wir Liberale Frauen Berlin schließen uns dem Statement der stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden KATJA SUDING an und begrüßen ausdrücklich, dass Karlsruhe einen Neustart in der Familienpolitik ermöglicht.

Wir Liberale Frauen Berlin begrüßen wie die FDP die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, das Betreuungsgeld für nichtig zu erklären.

Die Karlsruher Richterinnen und Richter ermöglichen dem Bund und den Ländern einen Neustart in der Familienpolitik. Wir Liberale Frauen Berlin setzen uns wie die FDP für die Wahlfreiheit der Eltern ein, ihre Kinder vor der Schulzeit in Krippen und Kitas betreuen zu lassen oder zu Hause zu erziehen. Beide Entscheidungen verlangen Respekt.

Es wird Zeit, endlich für mehr Qualität und mehr Plätze in den Krippen und Kitas zu sorgen und das eingesparte Geld dafür einzusetzen. Defizite in der deutschen Familienpolitik lassen sich nicht durch weitere staatliche Zahlungen an Familien überwinden."

Pressemitteilung vom 23.7.2015

8. Juni 2015

Jahresmitgliederversammlung: Katja von Maur-Reinhold zur Landesvorsitzenden gewählt

Unsere diesjährige Jahresmitgliederversammlung, die am Montag, 8. Juni 2015, 19 - 21 Uhr, in der Landesgeschäftsstelle der FDP in Berlin-Mitte stattfand, stand ganz im Zeichen der Erneuerung. Hauptprogrammpunkt war, neben den Rechenschaftsberichten der Schatzmeisterin und des Vorstands sowie deren Entlastung, die Neuwahl des Vorstands. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Zur neuen Landesvorsitzenden wurde die bisherige stellvertretende und kommissarische Landesvorsitzende Katja von Maur-Reinhold gewählt. Wiedergewählt wurden Andrea Spangenberg als Schatzmeisterin sowie als stellvertretende Vorsitzende Daniela Langer und Saba Farzan. Neu im Vorstand sind als weitere stellvertretende Vorsitzende Susanne Kumpfert und Anne Schäfer-Junker.

Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Aufgaben, auf die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen im nächsten Jahr. Es gilt, dass wir uns thematisch und personell einbringen und einmischen. Die Wahlen in Hamburg und Bremen haben gezeigt: Liberale Frauen sind gut für die FDP.

Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen. Deshalb wollen wir uns künftig wieder regelmäßig einmal im Monat treffen. Termine und Ort geben wir noch bekannt.

Mai 2015

Förderprogramm: Liberale Frauen braucht das Land

Inhalte verständlich formulieren, Sitzungen leiten, innerhalb und außerhalb einer Partei wirkungsvoll auftreten und sicher argumentieren – die Anforderungen an ehrenamtliche Politikerinnen sind vielfältig. Dieses Programm richtet sich an Frauen, die in der Politik aktiv sind und die sich in einer Gruppe von Gleichgesinnten weiterentwickeln wollen.

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit unterstützt Frauen bei Ihrer ehrenamtlichen politischen Arbeit. Das neunmonatige Training setzt sich aus verschiedenen Online-Seminaren und -Coachings sowie Veranstaltungen in Berlin, Brüssel und Gummersbach zusammen. Die Teilnehmerinnen erlernen hier das praktische Know-how zu den wichtigsten Grundlagen Ihrer Arbeit wie politische Strategie, Rhetorik, Reden schreiben und Projektmanagement.

Flyer Förderprogramm für Frauen

Weitere Informationen unter:
virtuelle-akademie.de/liberale-frauen/

22. Mai 2015

Liberaler Ladys' Treff

Liebe Frauen der FDP und der Julis,
liebe Liberale Frauen, liebe politisch ungebundene Frauen,
liebe Freundinnen, Mütter, Töchter, Tanten und Cousinen,
liebe Frauen Berlins,

vielen Dank, dass Sie unserer Einladung in die neu gestalteten Räume der FDP Berlin gefolgt sind zu einem politischen Netzwerk-Abend für Frauen.

Wir haben uns ausgetauscht, vernetzt und näher kennengelernt. Außerdem hatten Sie Gelegenheit, die derzeitigen und ehemaligen Funktionsträgerinnen im Landesverband Berlin einmal ganz persönlich kennenzulernen. Gleichzeitig haben einige von Ihnen die Möglichkeit genutzt, sich vorzustellen und ihre politischen und persönlichen Erwartungen an die Berliner FDP und die Liberalen Frauen zu platzieren.

Wir danken Ihnen allen für den gelungenen Abend.

15.-17. Mai 2015

66. Ordentlicher Bundesparteitag der FDP

Vom 15. bis 17. Mai 2015 waren in der Station Berlin des 66. Ordentlichen Bundesparteitags der FDP auch die Liberalen Frauen Berlin auf dem so genannten "Marktplatz" mit einem Stand vertreten. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für die gute Präsenz und die vielen informativen Gespräche mit Besuchern unseres Standes.

10. Mai 2015

Herzliche Glückwünsche nach Bremen

Herzliche Glückwünsche nach Bremen an Lencke Steiner und ihr Team für das tolle Ergebnis!

Katja Suding in Hamburg und Lencke Steiner in Bremen, mit starken Frauen an der Spitze finden die Freien Demokraten in die Erfolgsspur zurück. Liberale Frauen sind gut für die FDP!

Wir freuen uns!!!

2. Mai 2015

Dr. Schwaetzer bleibt Präses der Synode der EKD

Dr. Irmgard Schwaetzer
Dr. Irmgard Schwaetzer

Unsere Ehrenvorsitzende, Bundesministerin a.D. Dr. Irmgard Schwaetzer ist auf der Synode der Evangelischen Kirche Deutschland - EKD - nahezu einstimmig in ihrem Amt als Präses der Synode bestätigt worden. Wir gratulieren herzlich.

20. April 2015

Carola von Braun erhält Louise-Schroeder-Medaille

Wir Liberalen Frauen Berlin gratulieren unserem Ehrenmitglied Carola von Braun zur Ehrung mit der Louise-Schroeder-Medaille, die sie am 20. April 2015 im Festsaal des Abgeordnetenhauses vor mehr als 100 Gästen und unter tosendem Beifall vom Parlamentspräsidenten Ralf Wieland entgegennahm. Die Laudatio hielt Politikberaterin Dr. Claudia Neusüß.

Carola von Braun (die Fünfte von links)
Carola von Braun (die Fünfte von links)

Mit der Louise-Schroeder-Medaille werden Verdienste um Demokratie, Frieden, soziale Gerechtigkeit und Gleichstellung gewürdigt. "Wenn ich als Frau eine besondere Aufgabe erfüllen konnte, so war es die, die Menschen einander näher zu bringen, ihre Abneigung gegen die Diktatur zu stärken und ihnen zu helfen, soweit das möglich war“, dieser Ausspruch von Louise Schroeder ist in einer verkürzten Fassung auf der Rückseite der bronzenen Medaille graviert.

Carola von Braun engagiert sich vor allem für die Gleichberechtigung von Frauen. Sie war die erste Frauenbeauftragte des Landes Berlin (West) und stieß in ihrem politischen, hauptberuflichen und ehrenamtlichen Wirken zahlreiche Projekte sowie Initiativen zur Umsetzung der geschlechtlichen Gleichstellung in der heutigen Hauptstadt an. Mit ihren Aktivitäten hat sie sich um eine lebendige Demokratie verdient gemacht.

Unter den Gästen waren viel prominente Liberale Frauen, unter anderem unsere Ehrenvorsitzende Dr. Irmgard Schwaetzer sowie weitere Liberale Frauen der ersten Stunde. Cornelia Schmalz Jacobsen und Antje Karin Pieper, außerdem MdA a.D. Mieke Senftleben sowie die amtierende FDP Landesvorsitzende Alexandra Thein und der gesamte amtierende Vorstand der Liberalen Frauen Berlin.


Druckversion Druckversion 

Liberale Frauen Berlin


Herzlich willkommen


Bei Fragen rund um unsere Aktivitäten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Katja von Maur-Reinhold, Liberale Frauen Berlin

Pressemitteilung vom 23.7.2015

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe ermöglicht einen Neustart in der Familienpolitik

25.11.2014: Internationaler Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen

Erfahren sie mehr über ORANGER WORLD IN 16 DAYS, eine Aktion der UN WOMEN.

Berliner Erklärung Unterzeichnen auch Sie!

www.berlinererklaerung.de

Bundesvereinigung Liberale Frauen e.V.


Bundesvereinigung Liberale Frauen e.V.